Kontakt:  

oehv.seekirchen@gmail.com

Wimm 10a, 5201 Seekirchen

+43 664 8673779

Rally Obedience

Bei Rally Obedience handelt es sich um eine relativ junge Sportart in Österreich, welche über Kanada und Skandinavien nach Mitteleuropa gekommen ist!

Seit Erstellung der Prüfungsordnung erfreut sie sich größter Beliebtheit bei den Hundesportlern.

Im Gegensatz zum Obedience wird beim RO nicht die Exaktheit bewertet, sondern vielmehr ein freudiges Miteinander der einzelnen Stationen. Bei der Fußarbeit darf der Hund bis zu 30cm Abstand halten.

In einem vom Richter zur Verfügung gestellten Parcours werden, je nach Prüfungsstufe, eine Anzahl von Schildern abgearbeitet.

 

Diese Übungen beinhalten z.b. Klassische Unterordnungsübungen wie Sitz, Platz, Steh und diverse Wendungen, aber auch das Durchlaufen einen Slaloms oder der Figur 8 mit und ohne Futterablenkung, diverse Hürdensprünge und erweiterte Wendungen um 270 Grad bzw 360 Grad.

Der Spaß und das Miteinander der Teams steht bei diesem Sport eindeutig um Vordergrund und kann von Jedermann und Jederhund gleichermaßen absolviert werden.